Seit der Erstzertifizierung des Qualitätsmanagementsystems der Stoll Gruppe (Elektro Stoll GmbH, Frey Ingenieure Gesellschaft mbH, Stoll Energiesysteme GmbH, Passig Automatisierungstechnik GmbH, Elektro Stoll Schweiz GmbH) im Jahre 2009 ist es ein Grundprinzip der Geschäftsführung, die Vorteile des Qualitätsmanagementsystems, sowohl für die Unternehmen, als auch für die Kunden der Unternehmen, nicht nur zu nutzen, sondern dieses in einem ständigen Weiterentwicklungsprozess auszubauen.

Dabei ist unser Qualitäts- und Effizienzmanagementsystem die Grundlage für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess auf Projekt- und Prozessebene. Dieser Prozess ist für das Bestehen im ständigen Wandel des Marktes unabdingbar.

Problemlösungen werden gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeitet und umgesetzt. Nur durch ganzheitliches Denken und Handeln können systematische Verbesserungen vorangetrieben werden.

Dabei werden zusätzlich zu den Anforderungen der DIN ISO 9001:2015 noch weitere Themen betrachtet wie die Teamorganisation, der Informations- und Materialfluss, Standardisierungen und das Wissensmanagement.

Hier finden Sie das DIN ISO 9001:2015 Zertifikat: